BELLERPARK RECORDS

FBBANNERNEU

Herzlich willkommen im BELLERPARK, dem Nicht-Zoo für bedrohte Klänge!

Komm herein und freu dich an der schönen Unmittelbarkeit von Musik und Text – oder was hier sonst noch so auf dich zuspringen mag. Hier gibt es keine Zäune, keine Wege, keine Beschilderungen.

Suche zu Ende, das Finden beginnt.

 

(Ein versuchX-versuch)


KATALOG

001

DAS KRAULEN BRAUCHEN versus PHILIP NUßBAUM

Dafür liebe ich euch COVER VORN c

Was haben Frank Sinatras „The Lady is a Champ“, Daniel Millers „Warm Leatherette“, Burials „South London Boroughs“ und DAFÜR LIEBE ICH EUCH von PHILIP NUßBAUM und DAS KRAULEN BRAUCHEN gemeinsam?

Sie waren jeweils die erste Veröffentlichung auf einem gerade gegründeten Label …

PHILIP NUßBAUM – mönchengladbachbased Textlichkeiten und mehr

DAS KRAULEN BRAUCHEN – berlinbased Musik, Knarzen und mehr

Limitierte handnummerierte Auflage von 30 Exemplaren.


002

Ebenfalls erhältlich als wunderschöne, wundertütige Deluxe-Edition

Limited Edition (3)

Auflage von 2 Exemplaren

Handsigniert, in individuell befüllter Wundertüte.


003

DAS KRAULEN BRAUCHEN – БАКТЕРИИ

cover-cd-bakterii

Die neue CD des Berliner Geräuschmusikers und Künstlers Hans Wocker.

Fein gesponnene und ungewohnt ruhige Klänge loten den Weg zwischen Echokammer und Rauschraum aus. Ab und an erklingt sogar so etwas wie eine Melodie – aber vielleicht war das auch ein Vogel, der die Waldgeister beschwört.

Sieben Titel (48 Minuten) + zwei Text/Bild-Kärtchen von Helko Reschitzki und Philip Nußbaum. Versand in bedrucktem Umschlag.


004

DAS KRAULEN BRAUCHEN – МУТАЦИЯ

cover-tape-mutation

Die Musikkassette, in der sich Lärm, Stille und Sprachfetzen von Untersuchern zu einem unheimlichen Grollen verdichten. Den vorwitzigen Vogel haben die Waldgeister geholt.

Zehn Titel (49 Minuten), handbemalt, gestempelt und bedruckt + drei Text/Bild-Kärtchen von Helko Reschitzki und Philip Nußbaum + CD „БАКТЕРИИ„. Versand in bedrucktem Umschlag.


005

ZOUL – Jisatsu

cover

Zum Sterben schön, schön zum Sterben. Die vier verdichteten Tracks warteten schon lange genug, um dir nun vielleicht gar Klang für die Ewigkeit zu sein. Schönheit, Sphäre, Kompromisslosigkeit, Limit der Geräusche und schließlich – Ruhe.

Limitierte Auflage von 30 Exemplaren.


006

ORiFiCE / ACID DISCHARGE – Sushi, Herne 67

COVER FINAL

Split. Wenigstens deiner knarzig etablierten musikalischen Verköstigungsroutinen. Eine Kelle Noise, eine weitere Industrial, eine Prise Westen und ein Schuss Japan. Dann für etwa 50 Jahre in den Hochofen und schließlich auf heißem Blech anrichten.

12 Tracks in appetitlichem Booklet. Lecker.


007

KILLING THE 90s

Front

Ein Sampler?

Jahr für Jahr wird zerarbeitet, die 90er sind überfällig. Wo warst DU eigentlich, als …?

10 Tracks, 9 auf CD, 1 auf geschnittenem Vinyl, unsortiert, limitiert, handnummeriert.

Was für ein Abgesang!


008

LUDE – Die blaue Stunde

Cover010

Liebe. Musik. Tod. Blau.

Vier Akte auf zwei DVDs, rund einhundertachtzig Minuten Töne und Bilder plus achtundzwanzug Seiten Text in lackierter Holzkiste. Punkt.


009

10 x 7 = 40

Alle alle


010

KALTER STERN

Front

Herr F. und Herr N. waren im Bunker und haben bis auf das Leergut alles von dort mitgebracht. Den Schweiß des Sommers, die klammen Finger des Winters, den Geruch von Dönerresten, Rauch und Klo und zehn Tracks mit dem Klang der Proberäume der Achtziger.


011

ANJA KLÄRCK GRUPPE – A PN symphony

Etikett #2

Am elektronischen Reißbrett in Siegen und Mönchengladbach entworfen, im Musikzimmer dann von Meisterhand aufgenommen und gemischt. Mehr geht nicht auf eine 3,5″-Diskette


012

Kommt.


KONTAKT, ORDERS und INFOS

Facebook

BELLERPARKRECORDS@gmx.de

Geschäft